auf Italienisch sagt man:

Due piccioni con una fava

was wörtlich bedeutet:

Zwei Tauben mit einer Saubohne


Der Zusammenhang ist offensichtlich, dass die Vögel angelockt werden sollen, um sie zu fangen (und zu fressen), also ist es nicht ganz so unschuldig, wie es klingt.


Informationen über das Bild:

Frau füttert Tauben auf dem Markusplatz in Venedig

Teil des Fotoalbums eines französischen Amateurfotografen, das Sehenswürdigkeiten in Frankreich, der Schweiz und Italien zeigt.

Rijks Museum

Public Domain


Auf 20. Feb. 2024 veröffentlicht

Link zu diesem Ausdruck: https://twowithone.com/de/italian/

Haben Sie einen Fehler bemerkt? Möchten Sie die Version in Ihrer Sprache hinzufügen? Gehen Sie zum Kontaktformular.